Feldenkrais

Dr. Moshe Feldenkrais (1904-1984), ein Physiker und Judo-Spezialist, hat die Methode entwickelt.

In der Feldenkrais-Methode erhält das Bewusstsein Gelegenheit staunend Bewegungs-Details wahrzunehmen,
von denen es bisher nicht wusste.
Sanfte kleine Bewegungen mit minimalem Aufwand und maximaler Effizienz wirken auf die Natur unseres Nervensystems,
seine Organisation und Lernfähigkeit.
Unser sensorisches, motorisches und koordinatives Potenzial wird aktiviert.
Die muskuläre Arbeitsverteilung wird neu justiert, schmerzende und überbeanspruchte Bereiche entlastet.
Unsere Körperhaltung und Atmung gewinnt an Leichtigkeit. Bewegungs- und Handlungsmöglichkeiten werden erweitert.
Im Alltag haben wir wieder mehr und neue Energien zur Verfügung für die Dinge, die wir tun möchten.

Auch die Yogapraxis kann maßgeblich von der Feldenkrais-Arbeit profitieren.
Die Ausrichtung der Asanas gelangt mit ihr zu mehr Leichtigkeit, Stabilität und Komplexität. Der Flow wird zu einem gleitenden Flug.

Gruppenunterricht – ATM *Awareness through Movements
Der Lehrer leitet die Bewegungen verbal an.

Einzelstunden – FI *Functional Integration
Der Schüler wird vom Lehrer bewegt.

Die Einzelstunden finden nach individueller Vereinbarung statt
in der Osteopathie am Lietzensee
Kaiserdamm 7
14057 Berlin
60 Min.    80 € / ermäßigt 60 €
 
VORANMELDUNG UND WEITERE INFORMATIONEN UNTER:
Telefon  0160 1590647

Letzte Beiträge